Tierisch guter Service für fröhliche Schnauzen
Tierisch guter Service für fröhliche Schnauzen

Waisenhunde

Keine Zeit, plötzlicher Allergieausbruch, Beschwerden der Nachbarn, Umzug, zerbissene Türen, zerkratzte Autos, Besitzer verstorben oder auch wenn mit überzogenen Erwartungen Tiere angeschafft werden, ist oft ein Drama vorprogrammiert. Es gibt also viele Gründe, warum immer wieder Hunde hier abgegeben werden. Nun warten diese treuen Seelen hier bei mir und hoffen auf ein liebevolles eigenes Zuhause. Vielleicht bei ihnen? 

Juli von den fröhlichen Schnauzen

auf Probe vermittelt, Probezeit beendet am 21.09.22

 

Juli, eine echte Frohnatur

 

Juli ist 2 Jahre jung, kastriert, 30cm klein und 6 kg schwer. Sie will immer alles und gründlich erforschen. Zäune, Gestrüpp , Balken oder andere Hindernisse halten sie nicht davon ab. Als hochläufige Terriermixhündin ist sie gerne sportlich unterwegs und eignet sich bestens für den Agillityeinsatz, Dummytraining, Clickern usw. Aber auch mit einem Pferd könnte sie aufgrund ihrer langen Beine gut Schritt halten. Julis Größe ist ideal für die Mitnahme im Camper, auf dem Boot oder auch in den Fahrradanhänger würde sie gut passen. Sie ist stets fröhlich und es ist gar nicht so einfach, angemessen konsequent auf ihre Abenteuerlust zu reagieren. Eine verständnisvolle aber klare und sehr konsequente Erziehung ist aber dringend nötig, um Juli davor zu bewahren sich selbst oder andere, wie zum Beispiel unseren Hahn nochmal in Gefahr zu bringen. Juli neigt mit ihrer Fröhlichkeit überhaupt nicht zu aggressivem Verhalten. Sie freut sich über alle Menschen, egal wie alt. Ihr drahtiges Deckhaar bietet guten Schutz gegen Witterung und benötigt nur wenig Pflege ,so dass sie zu jeder Jahreszeit gemeinsam mit ihrem Menschen ihren ausgesprochenen Bewegungsdrang befriedigen kann.

Wer sich für unsere  kleine Juli interessiert melde sich bitte telefonisch unter 01729515812.

 Wir werden uns bemühen so detailliert und umfangreich wie möglich über diesen Hund zu informieren. Gleichzeitig bitten wir um Verständnis dafür, dass wir den Interessenten immer viele Fragen stellen, um verantwortungsvoll beraten zu können und um sicherzustellen, dass Juli in ein wirklich passendes Zuhause vermittelt wird. Hierfür können Sie gerne unseren Fragebogen anfordern. Bevor Sie ihre neue Freundin auf vier Pfoten mitnehmen dürfen, möchten wir uns gerne einen Eindruck von Ihren Lebensumständen verschaffen. Wir hoffen, dass Sie unser Engagement positiv bewerten, denn es geht darum, einen guten Platz für das ganze Leben unserer Waisenhunde zu  finden.

 

 

 

 

Majas Frauchen ist plötzlich und unerwartet gestorben

 

Maja, vielleicht Dackel-Pinscherwinzling?

 

Maja muss endlich zur Ruhe kommen, denn in den ersten 3 Jahren ihres Lebens gab es viele beängstigende Situationen und keine kontinuierliche zuverlässige Versorgung.

Sie ist sehr klein (19cm), zierlich (5kg) und schutzbedürftig. Um Menschen vertrauen zu können muss man Maja ein wenig Zeit geben. Dann aber ist sie sehr anhänglich, anlehnungsbedürftig und verspielt. Je mehr Zuspruch sie bekommt und je mehr positive Erfahrungen sie machen darf um  so unbeschwerter wird die kleine Spitzmaus.

Wir suchen für Maja einen ruhigen Haushalt ohne Kleinkinder ( respektvolle Kinder ab 10 Jahre ok) in dem sie anfangs nicht alleine bleiben muss. Für den Vertrauensaufbau und die Eingewöhnung sollte sich ausreichend Zeit genommen werden. Sie sollte nicht unbedingt gleich in den ersten Wochen zu Freunden, Bekannten, Tierarzt oder in die Hundeschule geschleppt werden. Es ist nicht wichtig, dass Maja sofort Sitz, Platz, Fuss lernt. Wichtiger ist es, dass der neuer Mensch erst mal Majas Sprache lernt und beobachtet.

Natürlich muss Maja auch gehorchen. Aber mal Hand aufs Herz! Was muss diese kleine Spitzmaus wirklich müssen?

 

„ Hier“ und „Lass das!“ sind doch eigentlich die einzigen Befehle. Wenn diese klappen, steht einem entspannten Leben doch nichts mehr im Wege. Den Rest kann man später muss aber nicht.

 

Mit Artgenossen verbringt sie hier in der Pension friedlich Tag und Nacht,benötigt aber keine um glücklich weiter leben zu können. Menschliche Nähe, Aufmerksamkeit und Berechenbarkeit so wie klare Führung sind das Wichtigste für Maja.

 

Interessenten melden sich bitte, bekommen dann einen Fragebogen mit Fragen zu den zukünftigen Haltungsbedingungen.

 

 

Ein Zuhause gesucht für Fridolin

 

Fridolin mit Lebenserfahrung und Weisheit

 

 

ist 10 Jahre, 35 cm groß, 10 kg schwer, gesund ohne Beeinträchtigungen ( nur kastriert ) . Frido ist freundlich zu allen Menschen. Inzwischen hat er hier gelernt, dass unsere Katzen tabu sind und nicht gejagd werden dürfen. Brav läuft er inzwischen ignorierend an ihnen vorbei.  An Artgenossen sollte er langsam herangeführt werden, dann kann er auch diese akzeptieren. Fridolin ist quitschvergnügt und top in Form. Er liebt ausgiebige Spaziergänge und macht es sich anschließend gerne auf dem Sofa bequem. Doch leider hat er nun kein Sofa mehr und noch schmerzlicher vermisst er die Nähe eines zuverlässigen Menschen. Diejenigen, die einen alten Hund wie Frido aufgrund dessen ablehnen, mit ihm nicht mehr so viel erleben zu können und ihn schnell wieder zu verlieren, wissen gar nicht, was ihnen entgeht. Frido ist eine ausgeprägte Persönlichkeit, so dass man eigentlich nur vom Zusammensein mit ihm  profitieren kann.Der kleine Fridolin hat sein Zuhause und sein Frauchen und das Leben mit ihr verloren .

E

 

 

 

Herbert

 

Disser hier is een plitschen Bengel
Herbert ist 3 Jahre alt , 32cm klein und seit dem 04.02.22 bei uns. Er lässt sich nicht als Salonhund oder Schoßhund umfunktionieren. Er ist ein typischer dickköpfiger und enthusiastischer Terrier. Herbert ist immer da, wo etwas los ist. De hett't fustendick achter de Uhren. Für ihn ist die wichtigste Zeit immer JETZT und sein höchstes Ziel ist Spaß und Freude. Sein Spielzeug tauscht er nur gegen ein attraktives Leckerli. Einfach wegnehmen is nicht, da hört der Spaß ausnahmsweise auch bei Herbert auf. Herbert springt sogar ins Wasser um sein Spielzeug zu retten.
Jo, disser Köter hett mihr lihrt as Tüfften utbuddeln.
Herberts Akku ist noch fast voll. Deshalb sollte sein Mensch auch gerne draußen unterwegs und humorvoll sein. Aber auch Menschen, die zur Zeit ein bisschen durchhängen kann Herbert wieder Schwung bringen. Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an, als Herbert's Lebenslust. Er ist fröhlich, komisch und nicht kleinzukriegen.
Sein Ziel ist es glücklich zu sein...nicht perfekt.
Nach einem aufregenden Tag hat er es abends auch gerne kommodig.
Für ein spannendes und glückliches Terrier Leben wird ein Zuhause gesucht, in dem Regeln aufgestellt und auf Einhaltung geachtet wird und keine Kinder unter 8 Jahre leben.Er hat hier gelernt Katzen zu ignorieren, weil er weiß, dass es Ärger gibt, wenn eine Katze gejagd wird.
Herbert lebt aktuell in der Tierpension für fröhliche Schnauzen in 17373 Ueckermünde und kann dort kennen gelernt werden, nachdem aus dem zuvor angefordertem Selbstauskunftsformular hervor geht, dass alles passt.

 

 

 

Hatschi...tut deiner Gesundheit gut

 

Ist er nicht hübsch …unser Hatschi?

 

Dieser junge Hundebengel wurde am 01.12.21 geboren und musste sein Zuhause verlassen, weil er seiner Familie zu gr0ß wurde und noch manchmal aus Unsicherheit dazu neigt ,Fremde auf Abstand zu halten. Er lässt sich aber gerne davon überzeugen, dass dies nicht notwendig ist und hält sich dann sichtbar erleichtert zurück. Mit vielen Artgenossen kommt Hatschi gut klar, wenn man das Kennenlernen ruhig gestaltet. An seiner Leinenführigkeit sollte noch gearbeitet werden, so dass ein Spaziergang für alle Beteiligten  Entspannung bringen kann. Katzen verunsichern Hatschi , dass heißt, er macht einen Bogen um diese. Im Auto sollte Hatschi gut gesichert sein, sonst sitzt er dem Fahrer bald auf dem Schoß. Er ist stubenrein und kann, wenn er müde ist bereits ca 2 Stunden alleine bleiben. Wenn Hatschi zu sehr gelangweilt ist, beschäftigt er sich alleine in dem er Holz schreddert, seine Decke locht oder im Garten Löcher buddelt. Weil er noch so jung ist sollte er möglichst viel unter Aufsicht bleiben, so dass er bei ungewünschtem Verhalten sofort korrigiert werden kann.

Hatschi ist klug ,liebevoll, ausgeglichen und benötigt einen Menschen mit eben solchen Eigenschaften.

 

Wer hat Zeit und Platz für 57cm Hundeschönheit ?

 

 

 

 

 

 

Lucy ist zurück, die Vermittlung war leider nicht erfolgreich

 

<

 

Lucy, eine zarte sensible und schüchterne Terrierdame .Sie ist 2 Jahre jung und befindet sich bereits seit Dezember 2021 in der Tierpension. Zwischendurch war Lucy für einige Wochen vermittelt wurde aber wieder zurück gebracht. Lucy verkriecht sich und zittert, wenn es um sie herum hektisch und unübersichtlich wird. Läuft alles seinen geregelten Gang und für Lucy vorhersehbar ist sie eine anhängliche anschmiegsame Hündin, die gerne Körperkontakt zu vertrauten Menschen sucht. Sie liebt ausgiebige Spaziergänge durch die Landschaft ( Wälder, Wiesen, Felder unbelebte Strände usw)  fürchtet sich aber im  Stadtgetümmel. Deshalb suchen wir für die kleine Hundedame ein Zuhause in dem Verständnis, Geduld, Verantwortung und ein Rückzugsbereich zur Verfügung stehen. Hier in der Pension nutzt sie gerne ihre Transportbox. Das stundenweise Alleinbleiben muss sie erst noch lernen. In den ersten Wochen nach der Übernahme muss menschliche Nähe rund um die Uhr gewährleistet sein. Nach der Eingewöhnungsphase kann sie aber bis zu 2 Stunden langsam steigernd auch bis zu 6 Stunden auf ihre Menschen warten. Wer mit Lucy zusammen leben möchte, sollte gerne an der frischen Luft aktiv sein. Leider friert sie im Winter schnell, denn der Bauch ist nackt und das Fell nicht sehr dicht. Im Winter benötigt Lucy deshalb mehrere kleine Spaziergänge und am besten mit einem warmhaltenden Umhang. Gerne schlüpft sie nachts unter die Bettdecke. Natürlich ist die Erlaubnis mit ins Bett oder auf Polstermöbel zu dürfen, kein

Vermittlungskriterium.  Sie versteht sich hier in der Pension mit Artgenossen. Jedoch sollten fremde Hunde während des Spaziergangs bitte auf Abstand bleiben. Begegnungen mit ungestümen, respektlosen Hunden stressen Lucy sehr und sollten ihr deshalb erspart bleiben. Für Lucy ist es wichtig, dass ihr Mensch ausreichend für Schutz sorgen kann, denn nur so gewinnt sie Vertrauen. Sie ist 27 cm groß und 7kg schwer, eignet sich deshalb auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, Rentner usw ,wenn ausreichend Empathie vorhanden ist.

 

 

Hier finden Sie uns

Pension, Friseur und Schule
für fröhliche Schnauzen

Jägersteig 1

17373 Ueckermünde

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 39771 53998 oder Mobil unter 0172-9515812 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Mo - Sa
8 - 12 Uhr und 17 - 18 Uhr
an Sonn- und Feiertagen werden alle anwesenden Hunde versorgt aber keine Hunde aufgenommen bzw heraus gegeben

 

Ich versorge leidenschaftlich gerne Tiere aber ich habe auch eine Familie und das Recht auf einige private Stunden.

Bitte beschränken Sie deshalb Ihre Anrufe auf Mo - Sa zwischen 7.00 - 18.00 Uhr. Die Sonn- und Feiertage benötige ich um neue Kraft für die nächste Woche zu sammeln. Ich danke für Ihr Verständnis.

Druckversion | Sitemap
© Pension, Friseur und schule für fröhliche Schnauzen