Tierisch guter Service für fröhliche Schnauzen
Tierisch guter Service für fröhliche Schnauzen

Hilferuf für einsame Schnauzen

Unter dieser Rubrik werden aktuelle Tierschutznachrichten veröffentlicht.

Der Tierschutzverein am Haff e.V. betreibt selbst kein eigenes Tierheim.

Hundehalter, die ihren Hund nicht mehr selbst versorgen können oder wollen haben die Möglichkeit, den Hund  dem Tierschutzverein zu übergeben. Diese Tierschutzhunde oder Katzen  werden von mir fotografiert, veröffentlicht und ich führe ein ausführliches Vermittlungsgespräch mit den Interessenten. Einige Hunde haben durch falsche Haltungsbedingungen oder durch falschen Umgang Verhaltensauffälligkeiten entwickelt. Durch ein zeitaufwendiges Therapietraining versuche ich dieses problematische Verhalten wieder zu korregieren um die Vermittlungschance zu erhöhen.

Die Kosten der Versorgung trägt der Tiereigentümer .

Es gibt wesentlich mehr Waisentiere als verantwortungsvolle Tierhalter. Deshalb sind unsere wenigen Plätze oft alle belegt .

Uns stehen keine öffentlichen Gelder für die Tierschutzarbeit zur Verfügung. So ist der Verein dringend auf Spenden.......

Wer sein Tier selbst nicht mehr halten kann oder möchte, muss die Versorgungskosten selbst übernehmen. Die Aufenthaltsdauer der Waisentiere ist ganz unterschiedlich und lässt sich selbstverständlich nicht vorhersagen. Jeder abgebende Tierhalter ist daher gut beraten, sich selbst an der Suche nach einem neuen geeigneten Zuhause zu beteiligen. Die artgerechte Haltung im zukunftigen Zuhause wird von uns überprüft.

Durch die Übernahme einer Patenschaft oder auch Teilpatenschaft können Tierfreunde uns unterstützen. Eine Patenschaft kann auch jederzeit ohne Angabe von Gründen wieder gekündigt werden.

Wie Sie sonst noch auch ohne Geld den Tieren helfen können

Abgegebene Tiere , die in der Pension auf ein neues Zuhause warten brauchen mehr als Sauberkeit, Futter, Wasser und medizinische Versorgung. Sie brauchen Beschäftigung, Spaziergänge, Zuwendung usw .

Liebe Tierfreunde ,wann immer sie ein wenig Zeit haben, schenken Sie diese den verlassenen Asylanten.Verbringen Sie einen Teil Ihrer Freizeit mit den einsamen Schnauzen!

Zeigen Sie Ihnen, dass es auch nette Menschen gibt. Jede positive Erfahrung mit Menschen hilft den Tieren ihre negativen Erfahrungen zu vergessen und bald wieder zu den fröhlichen Schnauzen zu gehören.

Holen Sie stundenweise einen Hund hier ab. So kann der Hund sich vom Stress des Pensionsalltags erholen und die so wichtige menschliche Zuwendung genießen. Setzen Sie sich ins Mietzhaus und spielen Sie mit den Katzen .

Zeigen Sie einem einsamen Tier unsere schöne Welt! Mitleid alleine hilft nicht.

Es gibt nichts Gutes außer man tut es.

Hier finden Sie uns

Pension, Friseur und Schule
für fröhliche Schnauzen

Jägersteig 1

17373 Ueckermünde

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 +49 39771 53998

 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Mo-Sa
8 -12 und 17-18 Uhr
Sonn-und Feiertage geschlossen

 

Ich versorge leidenschaftlich gerne Tiere und das täglich ab 6.00 Uhr auch Sonntags. Aber ich habe auch eine Familie und das Recht auf einige private Stunden. Bitte beschränken Sie deshalb Ihre Anrufe auf Mo-Sa zwischen 7.00-18.00. Die Sonn-und Feiertage benötige ich um neue Kraft für die nächste Woche zu sammeln. Ich danke für Ihr Verständnis

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pension, Friseur und schule für fröhliche Schnauzen