Tierisch guter Service für fröhliche Schnauzen
Tierisch guter Service für fröhliche Schnauzen

Wir brauchen Hilfe !!!

Die Verhaltensansprüche der Hunde als Lauf-und Rudeltier mit sozialer Hierarchie und enger Prägung auf den Menschen sind in der Pension nur bedingt zu erfüllen.Um die Hunde ausreichend und sinnvoll auf die Eingliederung in eine neue Familie vorzubereiten, ist die individuelle Betreuung und Beschäftigung enorm wichtig.

Um verhaltensauffälligkeiten vorzubeugen oder abzubauen benötigen die Hunde eine abwechslungsreiche ausstattung der Umwelt, insbesondere der Unterkünfte z.B durch Spielzeug .Wir würden gerne die Hunde mehr beschäftigen durch die Kongfütterung.( Hohlspielzeug aus dem sich erst das Futter erarbeitet werden muss)

Durch die zusätzliche Gabe von härterem Futter, etwa durch Kauknochen oder Blockriegel wollen wir die Zeitdauer erhöhen, die sich die Hunde mit der Futteraufnahme beschäftigen. Kauen und nuckeln am Kong wirkt in anstrengenden, stressigen Situationen beruhigend. Liebe Hundefreunde , wenn sie einem unserer Asylanten den Aufenthalt bei uns angenehmer machen wollen, dann spendieren sie Kauknochen, Kongs oder anderes, sinnvolles, ungefährliches Spielzeug. Ein haltbarer Kong für große Hunde kostet ca 18,-€ für kleinere Hunde entsprechend weniger. Boxer Baron und Dogge Joschi haben bereits einen Spender gefunden. Den Kong für Baron bezahlt die Initiative Doggenschutz und für Joschi der Verein Doggen in Not. Herzlichen Dank. Ein herzliches Dankeschön auch an den EGN Baumarkt Ueckermünde , der uns ab und zu eine sehr hilfreiche Futterspende zukommen läßt. Im Baumarkt gibt es inzwischen auch tolle Agilitygeräte, die uns beim Beschäftigen der Hundeasylanten sehr helfen würden. Wer spendiert den noch traurigen Schnauzen vielleicht ein Gerät . Diese Geräte benötigen wir, um mit den oft hektischen,gestressten Hunden konzentrierte Langsamkeit zu üben. Auch ängstlichen, unsicheren Hunden hilft so ein Gerätetraining Selbstbewußtsein zu erlangen.

Unsere Spitzenkandidatin „ Frau Merkel“

Die kleine Frau Merkel wurde ausgesetzt mitten im Wald. Erreger des Katzenschnupfens haben sie voll erwischt. Unbehandelt würde diese Krankheit zum Tode führen.

Doch unsere Frau Merkel ist sehr zäh und kämpft . Die Behandlung kostet nach Aussage des Tierarztes ca 70,-€.

Alleine schafft dieses Katzenbaby es nicht .Sie benötigt dringend menschlichen Rückhalt.

Zur Zeit bekommt sie Antibiotika und es wird besser.

Frau Merkel ist ein sehr resolutes Katzenfräulein. Sie hat einen starken Willen und kandidiert als Haushaltsvorsitzende. Sie braucht dazu deine Spende und Stimme.

Hier finden Sie uns

Pension, Friseur und Schule
für fröhliche Schnauzen

Jägersteig 1

17373 Ueckermünde

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 +49 39771 53998

 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Mo-Sa
8 -12 und 17-18 Uhr
Sonn-und Feiertage geschlossen

 

Ich versorge leidenschaftlich gerne Tiere und das täglich ab 6.00 Uhr auch Sonntags. Aber ich habe auch eine Familie und das Recht auf einige private Stunden. Bitte beschränken Sie deshalb Ihre Anrufe auf Mo-Sa zwischen 7.00-18.00. Die Sonn-und Feiertage benötige ich um neue Kraft für die nächste Woche zu sammeln. Ich danke für Ihr Verständnis

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pension, Friseur und schule für fröhliche Schnauzen